Über uns

Die Vermietung an Urlaubsgäste gibt es in unserem Haus schon seit einigen Jahren. Bereits in zweiter Generation beherbergen wir gerne unsere Gäste. In den 1970er Jahren begann es mit der Möglichkeit, Gästezimmer mit Frühstück zu reservieren. In den Jahren danach wurde die Vermietung einer Ferienwohnung möglich.

Im Jahr 2001 wurde das Haus samt Ferienwohnung renoviert und umgebaut. Seit Ostern 2002 begrüßen wir wieder unsere Gäste.

Wir, die Familie Forster, freuen uns, sie hoffentlich bald bei uns begrüßen zu dürfen!





Aktuelles

Hier finden Sie den Pressebericht zur aktuellen Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbands (DTV) unserer Ferienwohnung mit 5 – Sternen:

Ein erfreulicher Anlass führte Landrat Andreas Meier und Tourismusreferentin Christina Kircher vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald zur Ferienwohnung Forster nach Moosbach: konnte nach der bereits im Februar stattgefundenen Klassifizierung nun offiziell die 5-Sterne-Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbandes e. V. an Angelika Forster überreicht werden. Darüber freuten sich auch Armin Bulenda, Bürgermeister des Marktes Moosbach und Claudia Rieß, Tourismusbeauftragte des Marktes Moosbach.

Nur insgesamt drei Einrichtungen im gesamten Landkreis haben bisher eine solch hohe Auszeichnung erhalten. Bemerkenswert ist, dass die Ferienwohnung Forster erstmals im Dezember 2008 mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde und seitdem ununterbrochen mit 5 Sternen punkten kann.

Die Sterne-Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) signalisiert den Gästen, dass diese Unterkunft nach den Sternekriterien des DTV geprüft und gewertet wurde. 5 Sterne bedeuten, dass die Ferienunterkunft eine erstklassige Gesamtausstattung mit exklusivem Komfort für den Gast bereithält. Davon konnte sich Landrat Andreas Meier bei einem Rundgang durch die Ferienwohnung überzeugen. Nicht nur die Wohnung selbst ist hochwertig ausgestattet, auch der Wintergarten und die Gartenanlage sind aufwändig und mit viel Liebe zum Detail hergerichtet.

Im Anschluss an die Besichtigung konnte Landrat Andreas Meier die Urkunde des Deutschen Tourismusverbandes e. V. feierlich und natürlich mit den notwendigen Abstandsregeln an Angelika Forster überreichen.

Der Landkreis und der Markt Moosbach sind stolz, eine solche Einrichtung vor Ort zu haben. 

Pressetext und Foto: Markt Moosbach, Peter Garreis, Claudia Ries