Amberg

Die schöne Bierstadt Amberg liegt in der Metropolregion Nürnberg und ca. 60 km süd-östlich von Moosbach. Die ca. 43.000 Einwohner große Stadt ist mit der mittelalterlichen Altstadt und den vielen Freizeitmöglichkeiten immer einen Besuch wert!

Verschiedene Stadtführungen informieren das ganze Jahr viele Besucher*innen über die Stadtgeschichte. Wenn man es etwas gemütlicher haben möchte, ist eine Plättenfahrt von Ende April bis Anfang Oktober auf der Vils genau das Richtige.

Amberg ist zudem Geburtsstadt von Mensch-ärgere-dich-nicht-Erfinder Josef Friedrich Schmidt. Mit vielen Veranstaltungen und Festen lädt die Hochschulstadt zum Feiern und Entspannen ein. An regnerischen Tagen ist das Cineplex Kino oder das Kurfürstenbad die richtige Anlaufstelle.

Wer den Urlaub gern aktiv gestaltet, kann im nahegelegenen Naturpark Hirschwald oder der weitläufigen Landschaft des Oberpfälzer Jura wandern, radeln oder im Freibad Hockermühle schwimmen gehen.

Als Luftkunstort lädt Amberg zum experimentieren und entdecken in das Luftmuseum ein. Daneben halten auch Stadtmuseum und die zahlreichen Kirchen, wie beispielsweise die Martinskirche im Zentrum der Altstadt in Amberg viele Interessante Geschichten bereit. Einmal im Jahr pilgern Menschen aus nah und fern auf den Mariahilfberg, um dort das traditionsreiche Bergfest zu feiern.

Die vielen aktiven Brauereien laden am Ende des Tages zur Rast in einem der zahlreichen Biergärten Ambergs ein. Einen alternativen Abendausklang bietet das Stadttheater mit seinen zahlreichen Vorstellungen an. Wer noch mehr über das Bierbrauen erfahren möchte ist bei einer Bierführung oder einem Bierbraukurs genau richtig. Die zugehörigen Links finden Sie unten, unterhalb der Galerie.

Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit der Oberpfalz!

Tourismus in Amberg

Bierführungen

Bierbraukurs

Kurfürstenbad

Naturpark Hirschwald